Alexander von Wiedenbeck
München, Berlin | Reportage, Portraits, Storytelling, Social Campaigns


„One of the most important things for me in Photography is the ability to tell stories. Photography is maybe the most beautiful way to do that. You know in life, from all of us, there is a story behind everything, right... and i guess the aim of photography is to capture that truth behind.“ Alexander von Wiedenbeck

Geboren und aufgewachsen in einem kleinen Dorf in der bayrischen Provinz, begann er die Fotografie als Autodidakt zu Beginn der 2000er Jahre innerhalb seiner damals gegründeten und von ihm geführten Werbeagentur. Sehr bald entdeckte er dabei jedoch eine Fotografie abseits der glitzernden und zuweilen überretuschierten Werbewelt und verlagerte seinen Schwerpunkt darauf, unverfälschte und authentische Geschichten zu erzählen. Seither fotografiert Alexander Reportagen, Editorials, Portraits und Kampagnen und erzählt Geschichten rund um die Welt. Neben diversen Auszeichnung wie zum Beispiel beim tifa - Tokyo International Foto Award wurden seine Fotostrecken auch in zahlreichen Einzelausstellungen rund um den Globus gezeigt u. a. im BACC in Bangkok, dem inatura Museum in Dornbirn b. Bregenz, dem Weltmuseum in Wien, sowie in etablierten Häusern in Deutschland. Seine Fotografie - reduziert auf das Wesentliche - fokussiert sich heute ausschließlich darauf, authentische Momente festzuhalten und besondere Augenblicke zu erschaffen. Seine Leidenschaft gilt der schwarz/weiss Fotografie. Alexander erzählt großartige Geschichten mit viel Gefühl und erlaubt dem Betrachter einen tiefen Einblick in die story dahinter. Alexander lebt in der Nähe von München. 


https://www.alexandervonwiedenbeck.com

This website uses cookies, which are necessary to enable the functionality of our website and to make your visit to this website easier.
For more information, please refer to the privacy policy. MORE INFORMATION

OK